Sep 6, 2019
8 Views
Kommentare deaktiviert für Verhindern Sie Erkältungen und Grippe mit diesem Wellness-Tee-Rezept
0 0

Verhindern Sie Erkältungen und Grippe mit diesem Wellness-Tee-Rezept

Written by

Hast du einen Spielplan, um diesen Herbst und Winter gesund zu bleiben? Vorbeugendes Wohlbefinden ist nicht immer so sexy, aber es ist wirklich unbezahlbar, den endlosen Krankheitszyklus zu vermeiden, der Sie in diesen kälteren Monaten unterdrücken kann!

Ich sage gern, dass die besten Kräuter gegen Erkältungen und Grippe diejenigen sind, die Ihnen helfen, sie zu verhindern! Glücklicherweise kann es mit Kräutern und Gewürzen in Ihrer Küche Spaß machen, köstlich und einfach zu bleiben.

Ich weiß, dass es die Kräutergewohnheiten und -traditionen sind, die Sie jeden Tag tun und die Ihre Gesundheit am meisten beeinträchtigen. In diesem Sinne habe ich ein köstliches Kräuter-Wellnesstee-Rezept formuliert, das perfekt ist, um diese knackigen Herbstmonate zu genießen. Dieser Tee ist nicht nur ein hübscher Geschmack! Tatsächlich enthält es alles fünf Geschmacksrichtungen der Kräutermedizin und kann verwendet werden, um das Immunsystem zu stärken, eine tiefe Ernährung zu gewährleisten und die Verdauung zu fördern.

Werfen wir einen Blick auf dieses Rezept für Wellnesstee.

Wellness Tee Rezept: Zimt

Scharfer Geschmack: Zimt (Cinnamomum verum, C. burmanni)

Der scharfe Geschmack ist voll von aromatischen Kräutern, die dazu neigen, würzig und anregend zu sein. Wir nutzen sie, um eine gesunde Verdauung zu fördern und Dinge in Bewegung zu bringen. Zimt ist ein köstlich aromatisches Gewürz, das das alles wunderbar macht! Es kann die Verdauung verbessern, den Blutzucker regulieren und wird häufig zur Behandlung verschiedener Erkältungs- und Grippesymptome angewendet.

Wellness-Tee-Rezept: Haferkraut

Salziger Geschmack: Haferkraut (Avena Sativa)

Der salzige Geschmack enthält oft Kräuter, die tief nähren, da diese Kräuter reich an Vitaminen und Mineralstoffen sind. Während einige salzige Kräuter wie Tafelsalz schmecken können (d. H. Seetang), haben die meisten dieser Kräuter einen dichten mineralischen Geschmack, ähnlich wie Grünkohl. Haferkraut ist eines meiner Lieblingskräuter für das Nervensystem. Untersuchungen haben gezeigt, dass chronischer Stress zu Entzündungen führt, die Sie anfälliger für Krankheiten machen, einschließlich Erkältungen.

Die regelmäßige Einnahme von Kräutern wie Haferkraut, die das Nervensystem nähren, kann eine Möglichkeit sein, chronischen Stress in Ihrem Leben zu bekämpfen.

Wellness Tee Rezept: Hagebutten

Saurer Geschmack: Hagebutten (Rosa spp.)

Saure Kräuter sind wunderbare Beschützer. Diese Kräuter sind oft mit Antioxidantien und Flavonoiden gefüllt und gelten als bewährte Verbündete gegen systemische Entzündungen und oxidativen Stress. Erinnern Sie sich, wie chronische Entzündungen dazu führen können, dass Sie mehr Erkältungen bekommen? Regelmäßiges Essen von Kräutern mit hohem Gehalt an Antioxidantien kann eine wichtige Rolle bei der Modulation von Entzündungen spielen.

Hagebutten standen im Mittelpunkt mehrerer Studien, die nachweisen, dass sie Entzündungen regulieren und Schmerzen lindern können.

Bisher haben mehrere Studien gezeigt, dass der tägliche Verzehr von Hagebutten Schmerzen lindern und das allgemeine Wohlbefinden bei Patienten mit Arthrose in den Hüften und Knien verbessern kann und auch Patienten mit rheumatoider Arthritis zugute kommt.

Wellness Tee Rezept: Löwenzahnwurzeln

Bitterer Geschmack: Löwenzahn (Taraxacum officinale)

Der bittere Geschmack ist kühlend und entwässernd und wird oft verwendet, um die Verdauung anzuregen. Löwenzahnwurzeln sind bitter und nahrhaft, etwas, das Kräuterkenner Jim McDonald als nahrhaftes Bitter bezeichnet. Löwenzahnwurzel hat eine besondere Affinität zur Leber und hilft, diese zu nähren und zu stärken. Angesichts der Tausenden von Aufgaben, die Ihre Leber täglich ausführt, ist es eine wirksame Möglichkeit, gesund zu bleiben, wenn Sie sie glücklich halten.

Wellness Tee Rezept: Astragalus

Süßer Geschmack: Astragalus (Astragalus propinquus)

Unsere süß schmeckenden Kräuter schmecken selten wie Honig, haben aber oft nur einen Hauch von Süße, der sich in ihrer Komplexität verbirgt. Süßkräuter sind häufig Adaptogene und Immunmodulatoren. Astragalus ist eines meiner Lieblingsbeispiele! Dieses verwurzelte Wunder unterstützt weitgehend die Funktion des Immunsystems und hilft Ihnen dabei, stärker und widerstandsfähiger zu werden.

Früher bekam ich jedes Jahr Erkältungen und Grippe, aber als ich regelmäßig mit Astragalus anfing, gehörten meine häufigen Krankheiten der Vergangenheit an. Astragalus ist auch ein wunderbares Kraut gegen langanhaltende Müdigkeit. Mit Astragalus erzielen Sie die besten Ergebnisse, wenn Sie ihn regelmäßig und in nahrungsmittelähnlichen Mengen anwenden.

Wellness-Tee-Rezept

Fünf aromatisierte Herbst Wellness Tee Rezept

Die Jahreszeiten ändern sich, die Schule beginnt und es ist an der Zeit, Ihre Gesundheit zu schützen, um Erkältungen und Grippe vorzubeugen, die in den Wintermonaten häufig auftreten. Dieses Wellness-Tee-Rezept ist eine leckere Art, tiefe Nährstoffe zuzuführen, das Nervensystem zu beruhigen und das Immunsystem zu stärken. Für beste Ergebnisse regelmäßig genießen.

Was du brauchen wirst…

  • 15 Gramm getrockneter Astragalus (oder eine kleine Handvoll geschnittene Wurzeln)
  • 10 Gramm getrockneter Haferkraut (1/3 Tasse fein gesiebt)
  • 10 Gramm getrocknete entkernte Hagebutten (1 Esslöffel)
  • 10 Gramm getrocknete geröstete Löwenzahnwurzel (1 Esslöffel)
  • 3 Gramm getrocknete Zimtchips oder 1 in Stücke gebrochene Zimtstange
  • 4 Tassen Wasser
  • 1 Tasse Apfelsaft

Wellness-Tee-Rezept

  1. Geben Sie die Kräuter und das Wasser in einen mittelgroßen Topf.

Wellness-Tee-Rezept

  1. Zum Kochen bringen und dann die Hitze reduzieren und 30 Minuten köcheln lassen, abgedeckt.

Wellness-Tee-Rezept

  1. Stellen Sie die Hitze ab und fügen Sie den Apfelsaft hinzu. 5 Minuten stehen lassen.

Wellness-Tee-Rezept

  1. Belastung.

Wellness-Tee-Rezept

  1. Nach Belieben warm oder kalt trinken. (Am liebsten warm!) Innerhalb von 48 Stunden trinken.

Ausbeute: 4 Tassen

Jetzt würde ich gerne von dir hören!

Was tun Sie zu dieser Jahreszeit, um Ihr Immunsystem für die kommenden Monate zu stärken?

Lass es mich in den Kommentaren unten wissen.

Article Categories:
Herbal Recipies

Comments are closed.